Unsinn Rabattverträge

Was mich wirklich jeden Tag bei der Arbeit maßlos ärgert, sind Rabattverträge.

Seit 2007  bestimmt nicht mehr der Arzt und auch nicht der Apotheker welches Präparat für den Patienten das richtige wäre.

Nein es bestimmt die Krankenkasse.

Es kann nicht sein, dass unter dem allgemeinen Sparzwang der Krankenkassen die von Fachgremien viel zitierte Arzneimitteltherapiesicherheit (kurz AMTS) und damit letztlich der Patient leidet.

Wieso ist das so? Mehr lesen

Download PDF