Gut gebrüllt, Löwe! – Wenn aus Resonanz Recherche wird

Marion / pixelio.de
Marion / pixelio.de

Für Ihre launige Glosse über ihre Erfahrungen in mehreren Berliner Apotheken bekam die Journalistin Karin Stemmler von der Berliner Zeitung jede Menge Resonanz. Viel Verständnis von Apothekenkunden und ziemlich aufgeregte Kommentare vor allem von jeder Menge Apotheker-Kollegen, die sich zu unrecht an den Pranger gestellt fühlten.

Ein ideales Klima also für einen „richtigen“ Artikel über die Hintergründe dessen, was die sonst so sanften Apotheker aus der Haut fahren ließ! Und so ist der Artikel „Ich verstehe, wenn Patienten sauer sind!“ in der Berliner Zeitung vom 12.04.16 das Ergebnis eines mehrstündigen Besuchs in einer Apotheke, bei dem mit Frau Stemmler eine Journalistin, der ihr Beruf am Herzen liegt, auf eine Apothekerin traf, die ihren Beruf mindestens ebenso liebt. Aber lesen Sie hier den Artikel in der Berliner Zeitung selbst!

BLZ_15-12

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/apothekerin-kemmritz-versteht–wenn-patienten-sauer-sind-23870370

Download PDF
Gestatten – Ihre Apotheken am Ort !

Gestatten – Ihre Apotheken am Ort !

„Schön, Sie zu sehen , geht es Ihnen wieder besser ?“

Ich freue mich, wenn sich mein Gegenüber an mich  und an das letzte Gespräch erinnert.

Geht es Ihnen auch so ?

Dann sind Sie hier bei uns richtig !

Wir sind da, wo Sie leben.
Wir sind da, wenn Sie uns brauchen – jeden Tag, jede Nacht, an Ostern, Weihnachten und Silvester.
Wir sind da, wenn Sie schwanger sind,
wenn Ihr Kind krank ist,
wenn der Insulin-Pen repariert werden muß,
wenn Sie Fragen zur Anwendung Ihrer Medikamente haben,
wenn Sie eine extra angefertigte Salbe benötigen.

Und auch am Ende des Lebens sind wir für Sie da. Weiterlesen

Download PDF